KULTURRAT THÜRINGEN FORDERT RÜCKNAHME DER BEWIRTSCHAFTUNGSRESERVE

Der Kulturrat Thüringen e.V. fordert Finanzminister Wolfgang Voß auf, dringend die Bewirtschaftungsreserve zurückzunehmen, um eine ausreichende Finanzierung der Projektförderungen im Kulturbereich zu ermöglichen. Damit unterstützt das Gremium die Anliegen verschiedener kultureller Vereine und Einrichtungen, die bislang keine Zusagen über die Höhe der Fördergelder in diesem Jahr bekommen haben, weil auch das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur 20 Prozent seiner geplanten freiwilligen Ausgaben zurückhalten muss.

„Sollte die Bewirtschaftungsreserve bestehen bleiben, ist die Existenz und Arbeitsfähigkeit vieler Vereine und Einrichtungen akut gefährdet. Nicht nur die Fortführung von Projekten, sondern auch die Kontinuität kultureller Angebote besonders für Kinder und Jugendliche stehen in Frage. Das wäre kulturpolitisch und gesellschaftlich fatal“, sagte Prof. Klaus Nerlich, Präsident des Kulturrat Thüringen e.V.

Die Bewirtschaftungsreserve führt zu gravierenden Einschnitten bei Vereinen und Einrichtungen, weil diese kaum über Rücklagen verfügen, um Kürzungen abzufangen.  Auch wenn die Bewirtschaftungsreserve im Mai mit Blick auf die Steuerschätzung noch einmal überprüft werden soll, ist das für viele Einrichtungen schon zu spät. „Die Projektträger brauchen Planungssicherheit“, so Prof. Klaus Nerlich.

[Quelle: Pressemitteilung Thüringer Kulturrat]

doch auch von anderer Seite wird weiterhin intensiv Kritik an der Haushaltspolitik des Thüringer Finanzministeriums geübt.

KAPUTT GESPART DURCH RESERVE [Quelle: Deutschland today / 16.02.2012]

Thüringer Etat-Sperre: Scharfe Attacke von Taubert auf Voß [Quelle: TLZ / 17.02.2012 / von Hartmut Kaczmarek]

BEWIRTSCHAFTUNGSRESERVE BEDROHT KUNSTFEST [Quelle: OTZ /20.02.2012 / von Elmar Otto]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s