GRÜNE FORDERN: FREIE KULTURTRÄGER NICHT IM UNKLAREN LASSEN

„Während sich Kulturminister Christoph Matschie für Großprojekte wie das Weimarer Kunstfest in der Diskussion um die sogenannte Bewirtschaftungsreserve öffentlichkeitswirksam einsetzt und die Mittel freigibt, befinden alle anderen betroffenen Kultureinrichtungen weiter im Unklaren. Das ist ein unhaltbarer Zustand“, meint Astrid Rothe-Beinlich, kulturpolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. …

WEITERLESEN [Quelle: MITTEILUNG LANDTAGSFRAKTION / BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s