PREMIERENTIPP FÜR FREITAG, DEN 13. – „ENTE, TOD UND TULPE“

PREMIERENTIPP GOTHA.“Ente, Tod und Tulpe“ ein Theaterstück für Alle ab 6 Jahren – im Perthessaal des Londoner Gotha am 13.04.2012, 19:00 Uhr!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

[FOTOS: Dr. Bernd Seydel]

In der neuen Inszenierung des Ensembles „theater der stadt“  werden verschiedene Fragen zum Thema: Sterben und Tod gestellt. Was ist das, wenn man stirbt? Wo ist man, wenn man tot ist? Und was passiert dann? Kommt man vielleicht auch wieder zurück?…

Das Stück von Nora Dirisamer nähert sich, basierend auf dem gleichnamigen Kinderbuch von Wolf Erlbruch, dem ernsten Thema lebensfroh und unvoreingenommen. „Ente, Tod und Tulpe“ bietet einen spielerischen und charmanten Zugang für eine Auseinandersetzung mit Leben und Tod.

Die Premiere und eine kleine Premierenfeier im Anschluß findet am 13.4.2012 um 19:00 Uhr im Perthessaal des Londoner Music Pub statt. Alle Gäste sind auch herzlich zur Premierenfeier eingeladen.

WEITERE SPIELTERMINE: SO 15.04., 16:00 Uhr/MO 16.04., 10:00 Uhr/DI 17.04., 10:00 Uhr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s