AMATEURTHEATERTAGE IN HILDBURGHAUSEN

Das Stadttheater Hildburghausen bietet regionalen Amateurtheaterensembles eine Bühne. Die Lokalmatadoren vom Amateurtheater Hildburghausen werden am 07. Juni, 19:30 Uhr mit der Kriminalkomödie „Fisch zu viert“ die Amateurtheatertage in Hildburghausen fortsetzen. Zukünftig sollen diese Amateurtheatertage als Bienale im Wechsel mit einem Thüringer Amateur-Kabarett-Festival in Hildburghausen stattfinden …

Weitere Aufführungen und Informationen gibt es HIER. [Quelle: www.insuedthueringen.de / 29.05.2013 ]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s